Unsere Freizeit zwischen Hamburg und Lübeck

Einmal im Jahr geht es zum Zelten verbunden mit grillen, schwimmen und anderen Aktivitäten.

Das war das Epizentrum unseres Ausfluges.

 

 

 

 

Entspanntes mini- golfen mit allen.

 

 

 

Hier haben die Mahlzeiten stattgefunden. Dazugehören tun die Hunde auch.

 

 

 

Nachts wurde der beamer aufgebaut und es wurden Filme geschaut. Gleichzeitig brannte das Lagerfeuer jeden Abend.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.